Wenn aus Fantasie Realität wird

0 14. Dezember 2017 - Allgemein

Wäre die Fantasie Realität, wäre die Realität immer fantastisch. So oder so ähnlich hatten Maik Wenckstern und sein Bruder 2008 die „fantastische“ Idee, reinen Fahrspaß auf die
Straße zu bringen. Nach gut zwei Jahren und etlichen Sitzungen beim TÜV bekam das nach dem Familiennamen benannte Fahrzeug, der Wenckstern©, die erforderliche Straßenzulassung
– und die Fantasie wurde somit real.
Mit seinen 88 km/h Spitzengeschwindigkeit bei 180 kg Eigengewicht darf der Mini-Hot-Rod sogar auf die Autobahn. Die kompakte Größe in Verbindung mit der unmittelbaren Nähe zur Straße und der direkten Lenkung ohne Stoßdämpfer und ABS sorgen für Fahrspaß pur, bei dem sogar der Asphalt grinst.
Heute betreibt die Wenckstern GmbH einige Vermietstationen als HotRod Citytour©, die unter anderem in Aachen, Flensburg, Hamburg, Münster oder Ostfriesland zu Stadtrundfahrten der
besonderen Art einladen. Im niederländischen Nijmegen und in München werden im September zwei neue Standorte eröffnet.

Bis Ende 2018 sollen noch 20 weitere folgen.
Der Kontakt zu Wenckstern kam durch unseren ADM Kai Siedler 2013 über einen langjährigen Bekannten, Dr. Stefan Blank, zustande. Er fuhr einen getunten Wenckstern© in seiner Stuntshow.
Nach einigen Überlegungen hat sich Wenckstern dazu entschlossen, alle neuen Vermietstationen als Franchisemodell und in Kooperation mit FÖRCH als Ausstatter zu eröffnen. Zu den 4 VARO-Regalen gesellen sich neben den Befestigungselementen, Chemie und Handwerkzeugen auch Artikel wie Werkbänke oder Feuerlöscher, die in jeder Werkstatt gebraucht werden.

Mal eben eine Werkstatt einzurichten hat sich der Wenckstern-Geschäftsführer Jan Rüchel deutlich schwieriger vorgestellt.
“Dank der kompetenten Unterstützung von FÖRCH lief alles schnell, reibungs- und problemlos. Gemeinsam mit Kai Albrecht, zuständig für Koordination in der Produktion, sowie
Marcus Plitt haben wir eine sehr gute Zusammenstellung unserer Werkstatteinrichtung erarbeitet“, betont er. Ein Fahrspaß der besonderen Art, bei dem ein bisschen FÖRCH immer mit an
Bord ist!

Keine Kommentare

Antworten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen